Genusslektüre für Liebhaber der Braukultur

Neues Bamberger Biermagazin

Der FrankenReporter Nr. 784 vom 15. Februar 2019bamberg_biermagazin-2019.jpg

Bild bestellen

„Süffige“ Lektüre aus Bamberg: Das neue Bamberger Biermagazin bietet Geschichten rund um die herausragende Bierkultur der UNESCO-Welterbestadt. Ein Schwerpunkt der diesjährigen Ausgabe sind zum Beispiel die historischen Bierstile, die in Bamberg gebraut werden. Auch die Brauereien selbst blicken oft auf eine jahrhundertealte Geschichte zurück: Gemeinsam bringen es die elf Bamberger Brauereien auf ein Durchschnittsalter von über 340 Jahren – und hier ist die Geschichte der nahezu 70 Brauereien im Bamberger Land noch nicht berücksichtigt. Zugleich weckt das Magazin die Vorfreude auf den Sommer und damit auf die Kellersaison: den Monaten also, in denen man sein frisch gezapftes Bier im Schatten von großen Bäumen „auf’m Keller“ genießt. Für köstliches Bier braucht es Hopfen – und der wird nach fast 100 Jahren nun wieder direkt in Bamberg angebaut: So berichtet das Magazin auch von den Führungen und Workshops, die der Bamberger Hopfengarten anbietet. 

Datum / Zeichen

FR-2019-02 / 1.069

Links

www.bamberg.info

Schlagworte

Bamberg | Steigerwald

Copyright

© BAMBERG Tourismus & Kongress Service