Sommer im Weltkulturerbe

Erlebnisangebote in Bamberg

Der FrankenReporter Nr. 801 vom 15. Juli 2020biergenuss-in-bamberg-c-frankentourismus-foto-holger-leue.jpg

Bild bestellen

Rechtzeitig zum Sommer locken spannende Erlebnisangebote in der UNESCO-Welterbestadt Bamberg. Noch bis Ende Juli 2020 startet zweimal täglich die Stadtführung „Faszination Weltkulturerbe“ mit kleiner Gruppengröße und in verkürzter Dauer. Ab 1. August 2020 wird diese beliebte Führung wieder in voller Länge angeboten. Die verkleinerte Gruppengröße bleibt aber bestehen, damit beim Gang durch die Stadt auch der Abstand gewahrt werden kann. Daneben sind auch Bamberg-Stadttouren mit dem Fahrrad beliebt, bei denen man auf „Schleichwegen“ unter kundiger Führung die schönsten Ausblicke auf Bambergs Natur und seine Kulturdenkmäler genießt. Über die diversen Angebote, die mehrmals pro Woche stattfinden, informiert die Tourist Information – und auch ein Leihrad kann organisiert werden. Seit Juli kommen auch die Freunde des Bamberger Bieres wieder auf ihre Kosten, denn die „BierSchmecker®Tour“ ist wieder da: Ausgestattet mit sechs Gutscheinen für vier unterschiedliche Biere der Bamberger Brauereien, einen echten Steingut-Bierkrug und einer Bier-Pralinen-Überraschung gehen Bierliebhaber auf eigene Faust auf Entdeckungstour. Sie kommen außerdem jeden Samstag beim „Bamberger Bierabend“ auf ihre Kosten, wenn sie ausgewählte Spezialitäten der Bierstadt bei einer kommentierten Bierprobe und einer typischen Brotzeit genießen.

Datum / Zeichen

FR-2020-07 / 1.490

Links

www.bamberg.info

Schlagworte

Bamberg | Steigerwald

Copyright

© FrankenTourismus/Holger Leue